Vergleich

Der Frühling kommt – endlich beschert uns das Wetter in den kommenden 14 Tagen Besserung

08.04.2013 12:39 Uhr

Werbeartikel bedrucken Unser Frust über den langen Winter, das kalte, graue Wetter ist groß. Seit Wochen quellen die sozialen Netzwerke vor lauter Bitten nach dem Frühling über. Täglich werden duzende neue Bilder gepostet bei welchen der sehnsüchtige Wunsch nach besserem Wetter zum Ausdruck kommt. Mitunter finden sich fast martialisch anmutende Aufnahmen wie beispielsweise ein kleiner Schneemann vollgespickt mit Küchenmessern. Doch nun endlich ist Besserung in Sicht und wir können uns langsam aber sicher auf dauerhaft wärmeres und freundlicheres Wetter einstellen.

Ab dieser Woche steigen die Temperaturen deutschlandweit. Ferner werden auch im Norden und Osten die Nächte frostfrei und die Tagestemperaturen zweistellig. Nach langem Warten kann schon am kommenden Wochenende der Frühling überall genossen werden. Bei so viel Sehnsucht und Frust werden Viele ins Freie strömen, um einfach nur das Wetter zu genießen. Das ist nur allzu verständlich, denn schließlich sind Sonnenschein und milde Temperaturen Balsam für die vom Winter zermürbte Seele.

Im Frühling werden die Menschen aktiver. Verantwortlich dafür ist vor allem der Ultraviolett-Anteil im Sonnenlicht. Durch ihn bilden sich in der Haut bis zu 95 Prozent des Bedarfs an Vitamin-D3. Mit der vermehrten Sonneneinstrahlung im Frühling wird außerdem im Gehirn der Botenstoff Serotonin produziert, oftmals als Glückshormon bezeichnet. Dieses sorgt für Antrieb, Stimmung und Impulsivität. Zudem reduziert Sonnenlicht die Ausschüttung des Hormons Melatonin, welches für die Hautpigmentierung verantwortlich ist aber auch die Verdauung verlangsamt und den Kreislauf träge macht. Die Sonne bringt also nachweislich Vitalität und Energie in den menschlichen Körper.

Endlich können die Biergärten öffnen, Gastronomen ihre Terrassen bestuhlen und beliebte Ausflugsziele sich auf regen Zulauf in den kommenden Wochen einstellen. Mit Picknickkorb und Kühltasche oder einfach nur mit dem Fahrrad geht es endlich raus an die frische Luft zum Entspannen und Genießen. Die Wetterprognosen für die nächsten 14 Tage sagen einen spürbaren Temperarturanstieg sowie wesentlich mehr Sonne voraus. In einigen Teilen Deutschlands kann es innerhalb der kommenden zwei Wochen sogar schon Temperaturen bis zu 20° Celsius geben. Endlich kommt der Frühling und wir freuen uns darauf.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

Kommentar schreiben

zurück zur Liste